Knips-Tricks

Fotografieren macht Kindern viel Spaß und die Fotografie ist ein sehr guter Einstieg in die medienpädagogische Arbeit. Schon ab dem Kindergartenalter eröffnet das Fotografieren neue, spannende Sichtweisen und Darstellungsmöglichkeiten.

Während der 4 Projekttage werden die Kinder spielerisch mit digitalen Fotokameras, Perspektiven und technischen Tricks experimentieren. Sie können lernen, dass aus der Froschperspektive kleine Dinge viel größer und aus der Vogelperspektive große Sachen kleiner wirken, wie Motive verfremdet werden können und lustige Fotomontagen entstehen. Mit Animationen und Stop-Motion-Technik können sie ein erstes Grundverständnis für das Funktionieren von Film erlernen.

Da es noch diverse weitere Möglichkeiten für bleibende Projektergebnisse gibt (Daumenkino, Fotomemory, Fotostory, Rätselbilder, Fotoschnitzeljagd u.v.m.) werden bereits bei der Fortbildung zusammen mit den Erzieher/innen mögliche Projektziele erarbeitet und besprochen.

Das Projekt ist u.a. Bestandteil von "Ene, mene, Medien" - Drei Bausteine für die Medienarbeit in Kitas und wird von der LPR Hessen gefördert. "Ene, mene, Medien" beinhaltet eine 2-tägige Fortbildung für ErzieherInnen, das oben beschriebene Kinderprojekt sowie die Elterninformationsveranstaltung "Kinder und Medien". 

 


     

     "Ene, mene, Medien" wird initiiert und gefördert von der

 

 

Sollten Sie Interesse an dem Fotoprojekt haben, setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung:
Telefon: 0561-2879914, e-Mail: mail@pixel-ev.de oder über das Kontaktformular.